Ausstattung

Am Eingang des Bewegungskindergartens ist ein kleiner Windfang. Hier können die Eltern ihre Elternpost abholen und auf einem großen Whiteboard wichtige Informationen nachlesen.

Auf der Nordseite, zur Straße hin, befinden sich das Büro der Kindergartenleitung, ein Waschraum mit Toiletten für die Kinder, eine Gäste- und Behindertentoilette, ein Technikraum, ein Materialraum und der Personalraum.

Eine Küche mit Kinder – Café ist in den Flur integriert. Der weitläufige Flur bietet viel Platz für die bunten Garderoben und ermöglicht es den Kindern, unser Bewegungskonzept durch die Einrichtung von Funktionsecken und der Nutzung von Fahrzeugen auf dem Flur, auch hier umzusetzen.

Der große Bewegungsraum am Ende des Flures ist sehr gut und funktionell ausgestattet und wird mit großer Begeisterung von den Kindern in Anspruch genommen.

Auf der Südseite unseres Kindergartens, zum Garten hin, sind unsere drei farbenfrohen, sonnigen Gruppenräume.

Die Gruppenräume bieten unterschiedliche Bewegungs- und Rückzugsmöglichkeiten an: wie ein Krabbeltunnel, zwei Leseinseln, ein Spielhaus…. Das vielseitig einsetzbare Material für unsere pädagogische Arbeit ist in einigen Schränken untergebracht.

Zwei Räume sind durch eine Trennwand miteinander verbunden, die es uns ermöglicht, situationsbedingt, die Größe des Raumes zu verändern.

Vor den Gruppenräumen ist eine beschattete Terrasse, die auch von jedem Raum einen Zugang hat.

Auch die Außenanlagen laden zu den unterschiedlichsten Aktivitäten im Freien ein. Wackelsteg, Rutsche, Kletterwand, Balancierbalken, Kletteriglu, Schaukeln, eine Matschecke, ein Bolzplatz, Hochbeete mit Naschbeeren, Tomaten und Gemüse und eine Feuerstelle…. sind in den neu gestalteten Außenbereichen zu finden.